Über den Studiengang Umwelttechnik:
  • Hoher Praxisbezug durch Projektarbeiten und externe Abschlussarbeiten

  • Praxisnähe und Aktualität durch externe Referenten aus der freien Wirtschaft

  • Abschluss als B. Eng. Umwelttechnik bzw. M. Eng. Bio- und Umweltverfahrenstechnik

  • Stark interdisziplinäre Ausrichtung

  • Technische und naturwissenschaftliche Kenntnisse, Ökologie, Betriebswirtschaft, Umweltrecht

  • Wichtige Querschnitts- und Schlüsselqualifikationen wie Moderation, Präsentation und Projektmanagement

  • Die breite Ausbildung eröffnet vielseitige Berufschancen:

  • Die bisherigen Absolventen sind z.B. tätig als
    • Umweltbeaufragte in Firmen,
    • in Unternehmen der Entsorgungsbranche,
    • in der Forschung und Entwicklung,
    • in der Umweltverwaltug von Ländern und Kommunen,
    • in Ingenieurbüros und
    • in Beratungsunternehmen.
Die bisherigen positiven Erfahrungsberichte der Absolventinnen und Absolventen zeigen, dass der interdisziplinäre Ansatz den Anforderungen der Praxis gerecht wird und gute Beschäftigungsperspektiven in Privatwirtschaft und Öffentlichem Dienst ermöglicht.

Vorteile für Ihr Unternehmen
Sie sind Teil des Netzwerks und haben so einfachen Zugang zu
    • Know-how aus dem Fachbereich und der Hochschule,
    • Studierende für Praktika und als Werksstudenten,
    • von Professoren betreuten Projekt- und Abschlussarbeiten.
Die Studierenden von heute sind die potenziellen Mitarbeiter oder Kunden von morgen!

Ihre Möglichkeiten, alumtec e.V. zu unterstützen
Spenden - steuerlich absetzbar.
Mitgliedschaft
  • Als Mitglied erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um den Studiengang, zu Tätigkeiten des Vereins oder Veranstaltungen in der Hochschule.
  • Der Jahresbeitrag für juristische Personen beträgt mindestens 30 € und ist steuerlich absetzbar.